Pixie Aufbewahrungsgefäß mit Deckel von Bloomingville

EUR 9,90
Inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei ab 59 EUR

Wegen großer Nachfrage aktuell nicht verfügbar. Lass Dich direkt benachrichtigen, sobald dieser Artikel wieder erhältlich ist:

Bitte überprüfe Deine Eingaben. Bitte überprüfe Deine E-Mail-Adresse. Bitte gebe eine gültige E-Mail-Adresse ein

Durch die Benutzung der "Informiere mich"-Funktion willigst Du darin ein, dass Geliebtes Zuhause GmbH Dich per E-Mail kontaktiert, sobald Dein gewünschtes Produkt wieder verfügbar ist. Deine dafür hinterlegte E-Mail-Adresse wird direkt nach dem Senden der Benachrichtigung gelöscht. Du hast das Recht sowohl auf deine Daten zuzugreifen, eine Kopie von ihnen zu erhalten, sie bearbeiten zu lassen als auch auf deren Löschung. Von diesem Recht kannst Du jederzeit Gebrauch machen. Bitte wende Dich dafür an: info@geliebtes-zuhause.de. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen findest Du unter: www.geliebtes-zuhause.de/datenschutz

30 Tage Rückgabe
Rechnungskauf
Artikelnummer:
22063928
Marke:
Bloomingville
Material:
Steingut, Akazie
Maße:
6 cm H
Durchmesser:
7,5 cm
Fassungsvermögen:
0,2 l
Serie:
Pixie
Pflegehinweise

Bitte beachte, dass der Löffel nicht mikrowellen- und spülmaschinengeeignet ist.

Sorgt für das Salz in der Suppe: Salztopf aus Steingut Mit dem einzigartigen, glasierten Steingut der Pixie-Kollektion von Bloomingville schaffst Du eine ganz besondere Atmosphäre am Esstisch. Die kleine Schale mit Deckel und passendem Löffel ist ideal als Salztopf beim Kochen und Abschmecken geeignet, kann aber auch mit anderen Gewürzen gefüllt und mit auf den Esstisch gestellt werden. So kann jeder selbst dosieren, wie würzig er es gerne haben möchte. In Kombination mit dem Geschirr der Pixie-Serie sieht das rustikale Töpfchen noch dazu super edel aus. Verwöhne Deine Gäste mit dem hochwertigen Geschirr und genieße die schönsten Stunden mit Deinen Freunden und der Familie!

Das könnte Dir auch gefallen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch