HAY

https://www.geliebtes-zuhause.de/out/mec/mecs-5ee8b7d6d8a27-Bild_Modul_Original_1.jpg
https://www.geliebtes-zuhause.de/out/mec/mecs-5eea27b2daf3b-Bild_Modul_Original_4.jpg
https://www.geliebtes-zuhause.de/out/mec/mecs-5eea27c2e6712-Bild_Modul_Original_5.jpg
https://www.geliebtes-zuhause.de/out/mec/mecs-5eea27d8bec45-Bild_Modul_Original_3%20Kopie.jpg

New Nordic: internationales Design zu fairen Preisen

Die Vision? Einfaches, funktionales und ästhetisches Design zu schaffen, das jedem zugänglich ist.

HAY belebt das "Danish Modern" der 1950er und 1960er neu und entwickelt es gemeinsam mit einigen der talentiertesten, neugierigsten und mutigsten Designer der Welt in modernem Kontext weiter.

Das Ergebnis? New Nordic – dem Zeitgeist immer einen Schritt voraus.


New Nordic: internationales Design zu fairen Preisen

Die Vision? Einfaches, funktionales und ästhetisches Design zu schaffen, das jedem zugänglich ist.

HAY belebt das "Danish Modern" der 1950er und 1960er neu und entwickelt es gemeinsam mit einigen der talentiertesten, neugierigsten und mutigsten Designer der Welt in modernem Kontext weiter.

Das Ergebnis? New Nordic – dem Zeitgeist immer einen Schritt voraus.


https://www.geliebtes-zuhause.de/out/mec/mecs-5ee8b82e71c85-Bild_Text_Original_Tablet.jpg
https://www.geliebtes-zuhause.de/out/mec/mecs-5ee8b84e932a0-Bild_Text_Original_Tablet_2.jpg
https://www.geliebtes-zuhause.de/out/mec/mecs-5ee8b8887293b-Bild_Text_Original_Tablet_3.jpg
756 Artikel
Sortieren nach:

Instagram Shopping 

Lass Dich von den angesagtesten Styles inspirieren und hole Dir die It-pieces nach Hause, die Du von Instagram liebst. Mehr Inspirationen

Das Grundprinzip: gutes Design für alle

Startpunkt für die Gründung von HAY in 2002 war Rolf Hays Bewunderung für den italienischen Designer Giulio Cappellini. Was ihn dabei beschäftigte: „Wer Cappellini verstand, konnte ihn sich nicht leisten. Wer ihn kaufen konnte, verstand ihn nicht.“      

Rolf Hay jedoch glaubte schon immer daran, dass gutes Design ein Recht für jedermann ist. Und so haben sich er und seine Frau Mette als Gründer und Creative Directors von HAY von Anfang an verpflichtet, mit den besten Designern ihrer Generation aus aller Welt zusammenzuarbeiten – um qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln, die einem breiten Publikum zugänglich sind.

Anlässlich der IMM Köln stellten die beiden Dänen ihr Unternehmen 2003 erstmals der Öffentlichkeit vor. Ihr Grundprinzip motiviert das sympathische Gründerpaar bis heute.

Pionierdesign mit internationaler Anziehungskraft

Inzwischen hat das dänische Label weltweit Bedeutung erlangt: Ob Möbel, Leuchten oder Kitchen Market Accessoires – mit vielen fruchtbaren Designer-Kooperationen liefert HAY einfaches, funktionales, ästhetisches und exzellentes Design ab.

Ein Kooperations-Highlight erfolgte 2018 mit dem amerikanischen Möbelunternehmen Herman Miller und der europäischen Distribution der legendären Bubble Lamps. Deren Schöpfer, der amerikanische Pionierdesigner George Nelson, arbeitete u. a. auch für Vitra. Andere bekannte und aufstrebende Designer für HAY sind beispielsweise Ronan & Erwan Bouroullec, Sebastian Wrong, Hee Welling, Scholten & Beijings und Clara von Zweigbergk.

Was den besonderen Drive von HAY ausmacht? Mette und Rolf haben keine Angst, auch vor kleinen Verrücktheiten und positiver Naivität nicht. Die Designer erzählen von der Verbundenheit, dem gegenseitigen Pushen, der kreativen Energie und dem teamorientierten Dialog mit den beiden.

"Eine Idee ist dann gut, wenn Du sie über das Telefon erklären kannst.", sagt der italienische Designer Vico Magistretti. Und genau das ist die Art, wie HAY funktioniert. Stores in vier Kontinentne sind das Ergebnis des mittlerweile multinationalen Unternehmens.

Konkurrenz für alte Ikonen: die aktuellen Topseller

Ob die Beistelltische Tray und Don´t leave me DLM, die Signatur-Stühle About a Chair (AAC) mit dem beliebten Barhocker und AAC22 Eiche, ob trendige Klappboxen Crate, Designleuchten Nelson oder Gartenmöbel Palissade, ob Teppiche, Spiegel, Kissen, Garderoben, Tabletts, Blumentöpfe, Gläser oder Besteck: HAY liefert von der Zahnbürste bis zum Regal langlebiges, ausgereiftes Design, das jedem Zuhause Persönlichkeit verleiht.

Natürlich stehen dabei auch Nachhaltigkeit und Umweltstandards im Fokus: Der Großteil der Möbel wird in Europa gefertigt, die Holzprodukte liefern überwiegend FSC-zertifizierte Unternehmen. Es bestehen enge Beziehungen zu den Herstellern – Transparenz und Ehrlichkeit spielen dabei eine zentrale Rolle. HAY verwendet wo immer möglich umweltfreundlicher Materialien, die eine optimale Haltbarkeit der Produkte sicherstellen.

Das sagt Geliebtes Zuhause

Alles, was HAY macht, basiert auf drei Hauptinspirationsquellen: Kunst, Architektur und Mode. Die in diesem Kontext entstehenden Produkte strahlen daher auch immer einen ganz besonderen Spirit aus. Man spürt einfach, dass Mette und Rolf Hay genau auf ihre Umgebung achten und sich von ihr inspirieren lassen. So bieten sie immer eine frische Sicht auf die Dinge, die uns im Alltag umgeben.  

Ob für Tisch und Küche oder beim Wohnen – der Shootingstar der internationalen Möbelszene bietet sowohl solide Basics als auch mutige Eyecatcher für jeden Raum und ist eine der wirklich trendsetzenden Marken im Nordic Design. Die Stücke sind technisch ausgereift, strahlen nordischen Minimalismus aus und überzeugen auch preislich. Kein Wunder, dass die Kopenhagener Marke auch in Deutschland immer beliebter wird. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Entdecken der bezahlbaren neuen Klassiker, die Dein Zuhause direkt aufwerten.

geliebtes-zuhause.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK ×