Geschirr

121 Artikel pro Seite
Sortieren nach:

Geschirr-Guide: Für jeden Geschmack stilvoll angerichtet

Mit Geschirr starten wir in den Tag, feiern gemeinsam Feste und verbinden besondere Erinnerungen: Ob liebgewonnene Kaffeetasse, stylische Frühstücksbowl oder elegantes Festtagsservice - Geschirr ist ein Herzstück in unserem Zuhause.
Worauf du beim Kauf achten solltest, was eigentlich der Unterschied zwischen Keramik und Porzellan ist und welches Geschirr zu dir und deinem Wohnstil passt - hier in unserem Guide erfährst du mehr.

Welche Grundausstattung an Geschirr brauche ich?

Üblicherweise gehört, neben dem Besteck, zur Erstausstattung an Essgeschirr eine Mindestanzahl von jeweils sechs Stück:

Tolle Schnäppchen für deine Küche kannst du bei unseren Geschirrsets zum Sparpreis machen – übrigens auch eine top Geschenkidee und Starter-Kit für die erste eigene Studentenwohnung.

Das solltest du beim Kauf von Geschirr beachten:

Erste eigene Wohnung, Silberhochzeit oder einfach große Geschirrliebe? Es gibt viele Anlässe, zu denen wir uns den Wunsch nach neuem Geschirr erfüllen. Oft beginnt mit der Neuausstattung des Geschirrschranks sogar eine neue Lebensphase – und so gilt manches Mal: neues Geschirr, neuer Mensch.

Bei der Auswahl jedoch sind viele verwirrt: Was gilt es zu beachten, welche Marken sind gut, welches Material ist das Beste, welche Geschirrbasics brauche ich eigentlich?

Geschirr online kaufen: Tipps & Tricks

  1. Um Fehlkäufe zu vermeiden, sollte dein Geschirr grundsätzlich zu dir und deinen Alltagsgewohnheiten passen. In der Regel heißt das, es sollte robust, farbecht und unbedingt spülmaschinengeeignet sein.
  2. Viele unterscheiden heute nicht mehr zwischen Alltags- und Sonntagsgeschirr "für Gut" – meistens wünschen wir uns doch eher ein unkompliziertes Geschirr für den täglichen Gebrauch.
  3. Immer üblicher wird es auch, nicht gleich das komplette 48-teilige Tafelservice auf ein Mal zu kaufen. Viel mehr lieben wir es doch, echtes Lieblingsgeschirr zu sammeln und immer wieder mal schöne Teller, Tassen und Schalen dazuzukaufen. Perfekt, wenn dann verschiedene Serien eines Herstellers so harmonisch aufeinander abgestimmt sind, dass wir sie problemlos kombinieren und auch neue Stücke problemlos integrieren können: So bringen wir immer wieder frischen Wind auf unseren gedeckten Tisch – auch wenn sich unser Geschmack zwischendurch mal ändert. Ideale Beispiele für toll kombinierbare Serien sind alle Nordic-Serien von Broste Copenhagen sowie viele Kollektionen von Greengate.
  4. Grundsätzlich empfehlen wir lieber auf die Qualität namhafter Marken zu setzen, die sich auf die Fertigung von Geschirr verstehen. Bei Markenherstellern wie Broste Copenhagen, ASA Selection, Serax oder Design Letters kannst du zusätzlich davon ausgehen, auch nach Jahren noch zerbrochene Stücke nachkaufen und deine Sammlung stimmig ergänzen zu können. Da diese Marken außerdem nicht in jedem Möbelhaus zu finden sind, werden sie besonders von Individualisten und nordischen Designliebhabern geschätzt.

Geschirr aus Keramik oder Porzellan: Was ist der Unterschied?

Wusstest du, dass Keramik eigentlich nur ein Oberbegriff ist, der sich grob in vier Bereiche unterteilen lässt?

  • Irdenware (wie Terrakotta)
  • Steingut
  • Steinzeug
  • Porzellan

Porzellan ist also nichts anderes als eine besondere, edlere Form von Keramik mit anderen Bestandteilen.

Geschirr aus Keramik: Der Hauptbestandteil keramischer Erzeugnisse ist Ton plus eine Vielfalt von Zusammensetzungen, wie unter anderem Quarz, Feldspat, Sand, Eisen- und Aluminiumoxide. Keramikgeschirr ist in der Regel sehr massiv und bekommt nach dem Brennvorgang einen dünnen Glasüberzug, der farbig, deckend, glänzend, transparent, matt oder auch halbmatt sein kann. Die Glasur macht das eigentlich poröse Geschirr wasserdicht, leicht zu reinigen und wundervoll dekorierbar.

Geschirr aus Porzellan: Porzellan besteht zu etwa 50 % aus Kaolin, einem feinem, weißen Gestein ohne Eisenanteil, das auch „Porzellanerde“ genannt wird und es lichtdurchlässig macht. Das restliche Material setzt sich beim Porzellan aus etwa 25 % Quarz und 25 % Feldspat zusammen. Die Temperatur des Brennvorgangs liegt für Porzellan meist wesentlich höher. Schmilzt dabei der Feldspatanteil, kristallisiert er beim Abkühlen nicht wieder aus, was der wesentliche Unterschied zwischen Porzellan und anderen Keramiken ist.

Porzellan wird darüber hinaus in Hart- und Weichporzellan unterschieden, wobei Hartporzellan einen deutlich höheren Kaolinanteil als Weichporzellan enthält und auch höhere Brenntemperaturen benötigt. Das eher zarte und empfindliche chinesische Porzellan (Fine Bone China) erhält übrigens durch die Zugabe von Knochenasche seine transparente und durchschimmernde Wirkung.

Dank seiner Materialien ist Porzellan bereits weiß. Nach dem Brennen wird es nur mit einer klaren Glasur überzogen, wodurch ein spiegelnder Effekt entsteht. Allerdings gibt es auch wunderbar zartes, mattes, unglasiertes Porzellan, z.B. von Räder.

Geschirr in unterschiedlichen Materialien

Nachdem du nun die wichtigsten Materialunterschiede und Auswahlkriterien kennst, entdecke doch hier in unserer exklusiven Auswahl gleich, welches Geschirr am besten zu dir passt. Denn mit deinem Lieblingsgeschirr betonst du gleichzeitig auch ganz hervorragend deinen vorherrschenden Wohnstil und setzt deine persönliche Note:

  • Geschirr aus Porzellan: 
Bildschönes im typisch skandinavischen Stil findest du bei den Serien Salt, Sandvig und Tisvilde (dieses kontrastiert wunderschön zwischen glasiert und unglasiert) von Broste Copenhagen. Ebenso beim Geschirrklassiker Hammershoi von Kähler Design, beim Alltagsgeschirr Alice im nordischen Landhausstil von Greengate, beim feinen Base von Serax oder bei den schlichten Serien Delicate von Ib Laursen, Svänebo von Storefactory sowie bei der beliebten Marke Bastion Collections.

  • Geschirr aus Fine Bone China: 
Dieses besondere Porzellan entdeckst du bei Design Letters, bei der A Table- und Ligne Noire-Serie von ASA oder auch bei Eulenschnitt.

  • Geschirr aus Keramik:
 Für stylisches, nordisches Geschirr im Handmade-Look sind wir die Spezialisten und führen es in riesiger Auswahl. Fündig wirst du bei unseren Bestsellern Rustic und Lake von House Doctor, bei den Serien Nordic Sand, Nordic Sea, Nordic Coal, Esrum oder Copenhagen von Broste Copenhagen, beim Lieblingsgeschirr Mynte und Casablance von Ib Laursen, den Kundenlieblingen Marley, Flora oder Meryl mit floralen Prints im Vintage- und Shabbystil von Greengate, bei den nordischen Basics Carrie und Pixie von Bloomingville, der prägnanten Serie Neu von ferm LIVING, bei Deli von TineKHome, dem Klassiker Oiva von Marimekko, der bewährten Serie Saisons von ASA, der ganz besonderen Serie Merci von Serax oder dem tiefschwarzen Nista von Nicolas Vahé.

  • Weißes Geschirr: 
Hier kannst du einfach nichts verkehrt machen. Such dir einfach das Schönste aus unter Salt, Sandvig oder Copenhagen von Broste Copenhagen, Mynte in Pure White oder Delicate von Ib Laursen, Deli von TineKHome, A Table und Ligne Noir von ASA, Base von Serax oder für fröhliche Feste im Freien auch das unkomplizierte weiße Melamingeschirr in Porzellanoptik von Rice.

  • Geschirr mit Goldakzenten: 
Besonders edles Geschirr mit Goldrand oder Decal findest du bei den Serien Dot, Sally, Lara, Lianna von Greengate oder auch bei Miss Étoile, Räder und Eulenschnitt.

  • Geschirr aus Melamin & Emaille sowie Kindergeschirr: 
Du hast Kinder und suchst Geschirr, das nicht kaputt geht? Oder du feierst einfach gerne Partys, liebst Camping, Picknicks und buntes Geschirr? Dann schau dir auf jeden Fall den Experten für Melamin RICE an sowie das weltschönste Kindergeschirr von Design Letters, Bloomingville, ferm LIVING, Liewood, OYOY, Sebra und Greengate. Beim Thema Zero Waste punktet besonders das aus natürlichen, recycelbaren Materialien hergestellte, quasi unkaputtbare Emaillegeschirr Sprinkle von HAY.


Geschirr im nordischen Design exklusiv auf Geliebtes Zuhause

Essen und Trinken ist viel mehr als Nahrungsaufnahme – tatsächlich ist unsere Tischkultur integraler Bestandteil unserer sozialen Beziehungen: Am Tisch treffen wir uns mit Freunden und der Familie, hier wird gelacht, gefeiert und königlich geschmaust. Mehr noch: Ein schön gedeckter Tisch trägt entscheidend zur Atmosphäre bei. Passende Servietten, Tischdecken und Tischaccessoires stehen für deine Gastfreundschaft und zeigen deinen Gästen, dass sie willkommen sind – dass du gerne für sie kochst und Zeit mit ihnen verbringst.

Ob fürs Sonntagsfrühstück, Brunch, Familienmahlzeit oder romantisches Candle-Light-Dinner – im Onlineshop von Geliebtes Zuhause findest du Geschirr in großer Auswahl, in guter Qualität sowie zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, tolle Sparsets und alles ab 49 Euro versandkostenfrei. Feiere deine Liebe zum Essen, genieße das Zusammensein mit deinen Lieben und schaffe unvergessliche Erinnerungen mit Geschirr zu jedem Wohnstil!

Login / Registrieren
Du hast schon ein Konto bei uns?
  • Passwort vergessen?
Du möchtest ein neues Konto anlegen?

Verwalte Deine persönlichen Daten und nutze weitere Möglichkeiten in Deinem Konto. Sobald Du angemeldet bist, stehen Dir folgende Möglichkeiten zur Verfügung: Deine Bestellungen einsehen, Deinen Merkzettel einsehen und bearbeiten, Dein Passwort bearbeiten, Deine Rechnungs- und Lieferadressen verwalten, und unseren Newsletter abonnieren oder abbestellen.

Jetzt registrieren
schließen
schließen
geliebtes-zuhause.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK ×