Beistelltisch B9a weiß decklackiert von Thonet

EUR 679,00
Inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei ab 69 EUR

Der Artikel ist beim Lieferanten für Dich bestellt.
Jetzt vorbestellen, verfügbar ab: 06.10.2022

14 Tage Rückgabe
PayPal Ratenzahlung

Weitere Vorteile der PayPal Ratenzahlung:

  • Finanzielle Flexibilität: Größere Anschaffungen können Sie ganz bequem kaufen und ganz nach Ihren Bedürfnissen jetzt über 3, 6, 12 oder 24 Monate in Raten bezahlen.* Eine Sondertilgung oder vorzeitige Rückzahlung ist jederzeit und ohne Aufschlag möglich.
  • Alles Online: Ohne Umwege zur Post oder zur Bank wird Ihr Antrag komplett online und in Echtzeit geprüft. In Ihrem PayPal-Konto behalten Sie Ihre offenen Ratenzahlungen im Blick.
  • Gewohnter Schutz: Sie profitieren auch vom PayPal-Käuferschutz, falls die Ware nicht ankommt oder erheblich von der Beschreibung abweicht. Außerdem sorgt wie üblich eine komplexe Verschlüsselung für den Schutz Ihrer Daten.

So einfach geht’s:

  1. Wählen Sie PayPal als Zahlungsmittel.
  2. Prüfen Sie, ob PayPal Ratenzahlung in Ihrem PayPal-Konto als Zahlart angezeigt wird.
  3. Sofern PayPal Ratenzahlung angezeigt wird, auswählen, Antrag stellen und Angaben bestätigen.
  4. Stimmen Sie der Kreditwürdigkeitsprüfung zu und akzeptieren Sie die Teilzahlungsvereinbarung.
  5. Beantragen Sie verbindlich PayPal Ratenzahlung und bestätigen Sie abschließend den Kauf - Fertig!
Rechnungskauf
Artikelnummer:
B9a_2_decklackiert
Marke:
Thonet
Material:
Tischplatte: MDF
Gestell: Stahlrohr
Maße:
45 cm L x 39 cm T x 45 cm H
Oberfläche:
decklackiert
Designer:
Marcel Breuer, 1925/26

Vom Experiment zum Stahlrohr-Klassiker: kleiner Satztisch Eine der Inspirationsquellen für Marcel Breuers Experimente mit gebogenem Stahlrohr war die von Michael Thonet perfektionierte Bugholztechnik. Aus dieser Idee entstand das vierteilige Satztischset B 9, das Breuer ursprünglich für die Kantine des Dessauer Bauhaus-Gebäudes entwarf. Auch in den Studentenapartments und den Meisterhäusern von Walter Gropius wurden die vielseitigen Tischchen eingesetzt. Ihre Besonderheit liegt in ihrer funktionalen Schlichtheit: Die Tische bestehen lediglich aus verchromtem, gebogenem Stahlrohr und rechteckigen Platten. Die kleinen Tische sind vielseitig einsetzbar – als Beistelltisch in Sitzgruppen, als praktische Ablage oder als perfekter Platz für eine Vase mit frischen Blumen. Entscheidest Du Dich für mehrere Tische, kannst Du sie nach Gebrauch platzsparend untereinander schieben. Ein praktischer Designklassiker für Dein Zuhause, der niemals unmodern wird. . Marcel Breuer wurde 1902 im ungarischen Pécs geboren. Nach einem abgebrochenen Kunststudium studierte er am Staatlichen Bauhaus in Weimar, übernahm anschließend die Leitung der Tischlereiwerkstatt am Bauhaus, das inzwischen nach Dessau umgezogen war. In dieser Zeit war er stark vom Konstruktivismus und De Stijl geprägt und entwickelte einige wegweisende Möbelentwürfe aus Stahlrohr. Nach Stationen in Berlin, der Schweiz, London und einer Professur für Architektur an der Harvard Universität in Cambridge, eröffnete er dort gemeinsam mit Walter Gropius ein Architekturbüro. Später gründete Marcel Breuer sein eigenes Studio in New York und realisierte zahlreiche Entwürfe in Europa und in den USA. Er gilt als einer der bedeutendsten Architekten und Gestalter der Moderne.

Unser Zubehör

Das könnte Dir auch gefallen