Eames Elephant Plywood von vitra.

EUR 1.193,00
Inkl. 16 % reduzierter MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei ab 59 EUR

Der Artikel ist beim Lieferanten für Dich bestellt.
Jetzt vorbestellen, verfügbar ab: 26.11.2020

30 Tage Rückgabe
PayPal Ratenzahlung

Weitere Vorteile der PayPal Ratenzahlung:

  • Finanzielle Flexibilität: Größere Anschaffungen können Sie bequem ganz kaufen und über 12 Monate in Raten bezahlen. Eine Sondertilgung oder eine vorzeitige Rückzahlung ist jederzeit und ohne Aufschlag möglich.
  • Alles Online: Ohne Umwege zur Post oder zur Bank wird Ihr Antrag komplett online und in Echtzeit geprüft. In Ihrem PayPal-Konto behalten Sie Ihre offenen Ratenzahlungen im Blick.
  • Gewohnter Schutz: Sie profitieren auch vom PayPal-Käuferschutz, falls die Ware nicht ankommt oder erheblich von der Beschreibung abweicht. Außerdem sorgt wie üblich eine komplexe Verschlüsselung für den Schutz Ihrer Daten.

So einfach geht’s:

  1. Wählen Sie PayPal als Zahlungsmittel.
  2. Prüfen Sie, ob PayPal Ratenzahlung in Ihrem PayPal-Konto als Zahlart angezeigt wird.
  3. Sofern PayPal Ratenzahlung angezeigt wird, auswählen, Antrag stellen und Angaben bestätigen.
  4. Stimmen Sie der Kreditwürdigkeitsprüfung zu und akzeptieren Sie die Teilzahlungsvereinbarung.
  5. Beantragen Sie verbindlich PayPal Ratenzahlung und bestätigen Sie abschließend den Kauf - Fertig!
Rechnungskauf
Artikelnummer:
a39317
Marke:
vitra.
Material:
Amerikanischer Kirschbaum
Maße:
78 cm L x 41,6 cm H x 41,3 cm B
Designer:
Charles & Ray Eames, 1945
Weitere Informationen:
Vitra ist der einzige legitimierte Hersteller von Eames Produkten in Europa und gibt Dir die Sicherheit, ein Eames-Original zu besitzen.

Besonderes Objekt aus Kirschbaumholz: Eames Hocker Elephant Plywood Charles und Ray Eames entwickelten 1945 einen Spielzeug-Elefanten aus Sperrholz, der jedoch nie in Serie ging. Der Prototyp – ein Geschenk an Charles Eames' damals vierzehnjährige Tochter Lucia – wurde 1946 im Museum of Modern Art in New York ausgestellt und befindet sich heute im Besitz der Eames-Familienarchive. Nach einer limitierten Edition im Jahr 2007 fertigt vitra. den Eames Elephant in Plywood nun erstmals als Serienprodukt. Ab dem Beginn der 1940er-Jahre entwickelten und verfeinerten Charles und Ray Eames die Technik der dreidimensionalen Sperrholzverformung und setzten sie zur Herstellung unterschiedlicher Möbel und Skulpturen ein. Unter diesen frühen Entwürfen ist der zweiteilige Elefant mit seinen engen und gegenläufigen Rundungen der fertigungstechnisch anspruchsvollste. Die elegante Skulptur aus Holz ist ein Designklassiker für's Wohnzimmer. Der freundliche Ausdruck und die markanten, großen Ohren des Elefanten faszinieren Kinder genauso wie Erwachsene. Den Eames Elephant gibt es auch in einer Kunststoffversion, die sich besonders gut für Kinder eignet. . Die Malerin Bernice Alexandra Kaiser (später Ray Eames) und der studierte Architekt Charles Eames heirateten 1941 und arbeiteten gemeinsam an einer Technik zur dreidimensionalen Verformung von Sperrholz. Ihr Ziel war es, preiswerte und doch komfortable Stühle zu schaffen. 1957 startete vitra. mit der Produktion der Entwürfe von Charles und Ray Eames für Europa und den Mittleren Osten. Die Begegnung mit dem Eames Ehepaar war für vitra. von grundlegender Bedeutung, denn dadurch wurde das Unternehmen zum Möbelhersteller. Darüber hinaus prägten und prägen Charles und Ray mit ihrem Designverständnis bis heute die Werte und die Ausrichtung des Unternehmens in entscheidender Weise.