Holmegaard - Neu eingetroffen

6 Artikel pro Seite
Sortieren nach:
UND WELCHER UNSERER LIEBLINGE GEFÄLLT DIR AM BESTEN?

Noch nicht das Richtige gefunden?

Dänisches Glasdesign seit 1825

Viel zu jung starb Graf Christian Danneskiold-Samsøe 1823 mit 49 Jahren, ohne dass er jemals seine beim König Dänemarks beantragte Erlaubnis zur Errichtung einer Glashütte selbst in den Händen halten konnte. Seine kühne Witwe jedoch, Gräfin Henriette Danneskiold-Samsøe, führte sein Projekt entschlossen fort und errichtete die kleine Fabrik im Moor. Deshalb im Moor, weil dort genügend Torf – und damit Brennstoff – für die hohen Temperaturen des Glasofens vorhanden war.
Während anfänglich ausschließlich grüne Flaschen hergestellt wurden, konnte Henriette schon bald böhmische Glasbläser für die Fertigung von Klarglasflaschen, -vasen und Gläsern gewinnen.
Aus den ursprünglichen vier angestellten Glasbläsern waren bereits 14 Jahre später 150 geworden – und die Glashütte selbst hatte sich mit Arbeiterwohnungen, Landwirtschaft und Schule schon längst in ein eigenes kleines Dorf entwickelt.

Während des 20. Jahrhunderts nahmen Künstler die Einladung Holmegaards an, Glasprodukte zu entwerfen und zu formen. Dies war der Anfang einer langen und stolzen Tradition, die bis heute einige der besten Künstler Dänemarks mit der Glasproduktion von Holmegaard in Verbindung bringt: Svend Hammershøi, Arne Jacobsen, Jacob Eiler Bang, Oluf Jensen , Orla Juuhl Nielsen, Per Lütken, Torben Jørgensen, Verner Panton, Michael Bang, Rikke Hansen ...

Elegantes Glas von hoher Qualität – mund-oder maschinengeblasen

Holmegaard produziert sowohl mundgeblasenes als auch maschinengeblasenes Glas nach den neuesten und modernsten Produktionsmethoden. Jedes Stück mundgeblasenes Glas ist ein Unikat, bei dem der Glasbläser vorsichtig die richtige Menge Luft durch das schmale Rohr bläst. Die daraus entstehenden Luftblasen sind unvermeidlich und charakteristisch – sie tragen zum Charme des Glases bei. Bei Holmegaard ist mundgeblasenes Glas am Swan-Logo zu erkennen.
Maschinengeblasenes Glas dagegen wird mit exklusiven, speziell angefertigten Maschinen hergestellt, zeichnet sich aber durch die gleiche hohe Qualität und Eleganz aus.
Mach Dir am besten selbst ein Bild von Holmegaards wunderschönem Glasdesign – zum Beispiel bei den bildhübschen Serien Scala, Bouquet, Flora, Flow oder Cocoon.

Das sagt Geliebtes Zuhause

Was einst mit einer kleinen Glashütte im Torfmoor begann, hat sich im Laufe von 185 Jahren zu einer der modernsten und renommiertesten Stätten von Glasproduktion entwickelt – und das alles begründet durch eine Frau und Mutter von sieben Kindern. Die geschickte Geschäftsfrau Henriette Danneskiold-Samsøe errichtete später sogar noch zwei Ziegelfabriken bei Holmegaard.
Uns beeindruckt nicht nur die Gründerin des traditionsreichen königlichen Hoflieferanten Holmegaard, sondern auch die zuverlässige Qualität der Trinkgläser, Vasen, Kerzenhalter und Aufbewahrungsgläser, die auf authentischer Handwerkskunst, moderner Funktionalität und der Zusammenarbeit mit Dänemarks führenden Glasdesignern basiert.


Gönn Dir das trendige Glasdesign und decke Deinen Tisch mit Gläsern von den Meistern des Lichts!