Schlagwort

TineKHome

interior

TineKHome – die Königin des Raumgefühls

Mit meinen Blogbeiträgen möchte ich Euch ja einen persönlichen Einblick meiner Meinung liefern. Bei über 60 Marken im Shop … die immer weiter wachsen 🙃  ist ja klar, dass hier viele Unterschiede in Styles zu finden sind.

Aber machen wir nicht lange rum, heute geht es um einen meiner Diamaten! In TineK Home bin ich ab Stunde Null verliebt. Mit Ihr habe ich jemanden gefunden, der so einen guten Geschmack und so ein Händchen für Material und Fraben hat, dass mich Tine immer sofort begeistert, obwohl ich in Mitten von so vielen Interieuer Produkten arbeite.

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass es bei den Produkten von TineK anders als normal läuft. Oft werden Produkte designt und dann geht es auf die Suche nach einem Ort, wo diese produziert werden können.

TineK, macht das anders, Tine und Jacob sind sehr viel unterwegs. Sie kommen in Länder, die sich speziell für die Produktion einer Sache optimal eignen. Ein Land das dafür bekannt ist, schöne Teppiche zu produzieren, ist noch lange nicht das richtige Land um eine schöne Keramik hervorzubringen. So zieht es die Beiden immer wieder an den für das Produkt richtigen Ort – sie kennen alle Menschen die hinter dem Handwerk stehen persönlich. Diesen Spezialisten bringt Tine ihr Gesprühr für die Produkte, Styles und Sinn für Farbe im Gepäck mit.

Aus dieser Kombination entstehen die liebevoll gefertigten Produkte von TineK.

Hier ist nicht alles glatt, eben und 100% perfekt. Einer dieser Becher, der bei mir zu Hause ein Highlight im Regal ist, würde aus einer Fabrikhalle, in der jedes Teil gleich ist, überhauprt nicht die Magie haben, dass es dieser bis in mein Regal schaffen würde.

Für mich persönlich verbirgt sich hinter den beiden aber auch eine Freundschaft, jetzt wo Tine Marke des Monats ist, schaue ich zurück auf einige Abende in denen wir in ihren wunderschönen Haus gekocht haben und lange Gespräche über Gott und die Welt geführt haben. Verliebt bin ich genau wie in die Produkte auch ab Stunde Null in die alte Arztvilla in der die Beiden mit Ihrer Familie und Hundedamme Belle leben.

Natürlich habe ich schon viele Häuser besucht und war schon oft wo zu Gast, aber mit diesem Haus und dem ganzen Feeling rundherum legen die Beiden die Messlatte sehr sehr hoch 🙋

Immer wieder vergleiche ich Häuser und beende den Vergleich mit dem Satz „ Aber nicht so schön wie bei Tine!“

Ich glaube, ihr spürt schon wie sehr mir TineK am Herzen liegt ❤️ schaut Euch jetzt wo wir die Marke in diesem Monat ins Rampenlicht stellen die Sachen mal etwas genauer an.

Ich liefer euch damit besondere Stücke die auch einen modernen Raum erden. Viel Spass beim Entdeckt der Marke TineK

Wohntrend Lake Hygge – Geschenke & Spar-Sets für Dich von TineKHome

Unser Oktoberherz gehört ihr, TineK – und das sind Deine Vorteile, nur bei uns:

– 12 Specials zum Aktionspreis
– Gratis Facet Teelichtglas Clear *
– Gratis Lookbook-Katalog von TineK *

Mit ihrer neuen Kollektion malt Tine ein herrliches Stimmungsbild:

Stell Dir einen ruhigen See vor. Eine einfache Scheune. Kein Handy. Einfach Frieden und Seelenruhe.

Tine verwirklicht diese Szenerie mit konsequent einfachen Produkten voller Ästhetik und Kontraste. Inspiriert von ihren Reisen und der Natur schafft sie einen Mix aus Bohemian Living und eleganter Einfachheit. Sie kombiniert nicht nur intensive Farben mit traditionellem Handwerk, sondern auch eigenes Design mit uniquen Fundstücken aus Vietnam, Marokko und Indien. Das Material steht dabei immer im Fokus. Und so schafft sie cleane, zeitlose Stücke mit Geschichte und Seele.

Lass uns doch gemeinsam einen neuen Wohntrend stärken, der perfekt in diese Zeit passt: Lake Hygge – das ist die Freude an der Gegenwart sanfter und beruhigender Dinge.

* Ab einem Bestellwert von 49 EUR der Marke TineKHome, solange der Vorrat reicht.

 

… und jetzt aber Euch eine schöne Zeit, herzliche Grüße aus Südtirol, Katja 😘

food

Weltbestes Linsencurry mit Kokosmilch

Ich koche schon immer gerne und verbringe viel Zeit in der Küche. Das was ich aber koche hat sich über die letzten Jahre sehr verändert … als ich noch jünger war, konnte ich nicht genug bekommen von Pizza, Pasta & Co. Das ganze ging dann über in Fleischgerichte aller Art, ich hätte täglich zwei mal ein Steak essen können und Sushi war auch immer auf meinem Speiseplan. Plötzlich haben dann Thaicurrys, mexican Food und andere internationale Gerichte mein Interesse geweckt. Weiterlesen

everyday, interior

Neues aus dem Kinderzimmer 🐘

Hallo Ihr Lieben,

nur noch ein paar Tage … dann wird mein Leben noch Mal völlig umgekrempelt und ich fange im wahrsten Sinne des Wortes wieder ganz von vorne an.

Die letzten neun Monate habe ich wie immer gerne Zeit in mein „Baby“ Geliebtes Zuhause gesteckt, ab nächste Woche dreht sich dann erstmal alles um den kleinen Bewohner. Weiterlesen

everyday, interior

Mein Tag in Farbe *heute Grün

Grün ja grün, sind alle meine Kleider. Grün ja grün, ist alles was ich mag… oh ja, auch wenn das mit der Kleiderordnung nicht ganz richtig ist, GRÜN liebe ich definitiv und umgebe mich unglaublich gern im Alltag mit dieser Farbe!

Vom Essen angefangen grünt es bei mir als Vegetarierin schon ziemlich in der Küche, aber auch dekorativ mag ich es gern Grün: Pflanzen, Vasen, Geschirr … Weiterlesen

food

Frisch gemixt … is always a good idea

Wer kennt das nicht, morgens ein bisschen zu spät aufstehen … zu viele Jobs auf der to do Liste oder unterwegs ratlos umher ziehen um etwas leckeres und gesundes zum Essen aufzutreiben. Aus diesem Grund habe ich für mich in letzter Zeit Smoothies und Shakes to go entdeckt, diese sind lecker, gesund und einfach schnell im Mixer zubereitet. Ich habe sogar schon abends noch mal den Mixer angeworfen, damit ich mir am nächsten Morgen schnell ein Glas aus dem Kühlschrank nehmen kann … und schon bin ich unterwegs. Weiterlesen

everyday

Frisch vom Markt

Ich liebe es im Frühjahr auf Märkte zu gehen, in diesen ersten Tagen wo man die Jacke einfach zu Hause lassen kann, dass erste Eis nach dem Winter probiert, die Vögel zwitschern hört und die Wohnung mit frischen Frühlingsblumen bestücken kann. Ich gehe dann am liebsten über einen Markt und hole mir mit Blumen den Frühling zu mir nach Hause.

Weiterlesen

insides, interior, unterwegs

TineK Superstar ★

Heute war ich mit Ralf in Odense um Tine in Ihrem neuen Showroom und auch in ihrem brandneuen Ladengeschäft zu besuchen.

Es ist immer wie nach Hause kommen für mich, wenn ich Tine und ihr tolles Team besuche. Dieses Mal fand der Besuch an neuer Adresse statt, denn die Firma ist umgezogen, also war auch für mich fast alles neu.

Weiterlesen