food

Frisch gemixt … is always a good idea

Wer kennt das nicht, morgens ein bisschen zu spät aufstehen … zu viele Jobs auf der to do Liste oder unterwegs ratlos umher ziehen um etwas leckeres und gesundes zum Essen aufzutreiben. Aus diesem Grund habe ich für mich in letzter Zeit Smoothies und Shakes to go entdeckt, diese sind lecker, gesund und einfach schnell im Mixer zubereitet. Ich habe sogar schon abends noch mal den Mixer angeworfen, damit ich mir am nächsten Morgen schnell ein Glas aus dem Kühlschrank nehmen kann … und schon bin ich unterwegs.

Perfekt sind die Original Ball Mason Gläser für diese Drinks. Die Gläser sind gerade überall zu sehen, ob auf Instagram, Blogs oder auch in Foodmagazinen. Hier bei uns kommt dieses typisch amerikanische Glas gerade richtig in Fahrt.

Ich schaue immer viel nach dem Green Kitchen Trend, hier ist mir das Glas besonders aufgefallen und ich habe in meiner Küche auch nichts vernünftiges gefunden was ich hätte für die Smoothies verwenden können. So habe ich mich selbst auf die Suche gemacht und mir ein paar dieser Gläser über das Internet gekauft. Nachdem ich jetzt schon länger für meine Freunde am mitführen eines Ball Mason Glases zu erkennen bin, möchte ich Euch auch dieses wirklich tolle Produkt anbieten, deshalb habe ich jetzt ganz neu die Gläser im Shop aufgenommen.

Mit den Fotos zeige ich Euch meine heutigen Shakes/Smoothies mit Rezept.

Je nach Glasgröße Milch (ich verwende Hafermilch) und frische Erdbeeren in den Mixer geben.

Das wär`s eigentlich schon, aber natürlich kannst Du das noch pimpen, z.B. mit gemahlener Vanille, Chiassamen und wenn es satt machen soll eine Hand voll Haferflocken … es gibt unendlich viele Möglichkeiten!!!

_I3A9742 _I3A9740

Noch einen Tick gesünder wird es bei dem grünen Smoothies. Mit meinem grünen Freund bin ich das erste mal in Kopenhagen in Kontakt gekommen. In Kopenhagen gibt es eine ganze Menge „Joe & the Juice“ Filialen, hier werden die Shakes und Smoothies direkt nach Bestellung nur für Dich zubereitet. Nach dem ich die Karte hoch und runter getrunken habe, bin ich am Shake „Fibre Active“ hängen geblieben. Kopenhagen mag sich für Euch nach Urlaub anhören, da ich dort aber meist auch arbeite und von Termin zu Termin unterwegs bin, ist dieser „Fibre Active“ ein super Begleiter in der Stadt.

Zu Hause habe ich dann ein wenig an diesem Drink herum probiert und für mich noch etwas Ingwer dazugegeben, nun mag ich ihn noch lieber.

Um den grünen Drink zu produzieren verwende ich:

_I3A9750

1 reife Avocado, gepressten Saft von 3 Äpfeln, 3 Eiswürfel, Saft einer halben Zitrone und ein Stück Ingwer, natürlich alles in Bio Qualität. Auch wieder alles in den Mixer bis es schön cremig ist und ab ins Glas …

_I3A9752

L1009756

 

 

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte Dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Avatar
    Antworten Michaela 29. Mai 2015 um 13:12

    Sieht echt lecker aus !

  • Avatar
    Antworten scrapkat 29. Mai 2015 um 18:15

    =D sehr lecker! Vorallem das mit den Erdbeeren 🙂
    Gruß und schönen Strat ins Wochenende,
    scrapkat

  • Avatar
    Antworten Nina von Butterzart 30. Mai 2015 um 10:40

    Ich habe einen tollen Reiniger für die Spüle in ein Ball Mason Glas mit Blumendeckel gefüllt. Ist quasi wie Atta und lässt sich so super verwenden, besteht nur aus „guten“ Inhaltstoffen und macht die Spüle super sauber. Diese Gläser und den passenden Getränkespender muss man haben!

    Liebe Grüße
    Nina

    • Katja
      Antworten Katja 31. Mai 2015 um 18:52

      … das ist ja auch eine gute Idee 😉

  • Avatar
    Antworten Stefanie von Scandinavian Love 31. Mai 2015 um 9:32

    Hallo Katja,

    der Erdbeer-Smoothie schaut lecker aus! Passt auch farblich perfekt ins neue Layout 🙂

    Grüne Smoothies habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Vielleicht sollte ich dein Rezept mal testen.

    Liebe Grüße

    Stefanie

    • Katja
      Antworten Katja 31. Mai 2015 um 18:52

      Liebe Stefanie, musst Du unbdeingt probieren er schmeckt so lecker und ist total cremig. Liebe Grüße

    Hinterlasse eine Antwort